Blog

Heute Dozent, Morgen Produzent – Neuproduktion für den „Digitalen Lotsen“ der ADG

Methodisch/didaktische Konzeption, 10 mehrteilige themenbezogene Videoproduktionen, WBTs (WebBasedTrainings), Keynotes- und Handouts sowie Softwarerecordings, Webquests und Quizzes – wurden eigens für den „Digi Lotsen“ von uns designt und produziert.

„DIGITALE LOTSEN SIND MULTIPLIKATOREN DIE DIE DIGITALE FITNESS IHRES HAUSES VORAN TREIBEN.“

 

Der Megatrend „Digitalisierung“ verändert die Bankenbranche und damit auch die Anforderungen an die Bankmitarbeiter radikal. Kunden informieren sich über Vergleichsplattformen, kommunizieren zu Finanzthemen und über ihre Bank via Sozialen Netzwerken und suchen nach Finanzierungs- und Anlagealternativen nicht nur bei Wettbewerbern, sondern auch bei sogenannten FinTechs und in Peer-to-Peer-Groups. Sie nutzen zur Information und zum Austausch mit ihrer Bank verstärkt mobile Kommunikations- und Abschlusskanäle und tätigen ihre Bankgeschäfte zu jederzeit und von überall. Die genossenschaftliche Gruppe hat auf diesen Trend nicht nur mit der Weiterentwicklung ihrer Omnikanal-Strategie oder der Entwicklung der Banking-Apps reagiert, mit KundenFokus 2020 wird ein strategisches Zielbild aufgezeigt, welches gleichermaßen die Auswirkungen der Digitalisierung für die Kunden und den Vertrieb sowie die Ressourcenbereiche (Personal, IT, Prozesse, Organisation) der Bank berücksichtigt.

In diesem dynamischen Umfeld die richtigen Umsetzungs- und Entwicklungsentscheidungen für das eigene Haus zu treffen, hierbei Kunden und Mitarbeiter angemessen zu beteiligen und mitzunehmen sowie technisch, organisatorisch und personell die Weichen in Richtung Digitalisierung richtig zu stellen, stellt eine zentrale Herausforderung und Aufgabe des Managements dar. Ebenso ist es eine Herausforderung Mitarbeiter zu identifizieren, die sich für diese Themen begeistern können und ihr Wissen und ihre Erfahrungen als Multiplikatoren zielgerichtet im Tagesgeschäft an Kollegen und Kunden weitergeben können und hierdurch potenzielle Ängste abbauen, Motivation für den Wandel schaffen können sowie praktische Umsetzungshilfen im Umgang mit den neuen Anwendungsfeldern des digital Bankings geben können. Identifizieren Sie in Ihrem Haus entsprechende Multiplikatoren, die über ein grundsätzliches Interesse und die Offenheit gegenüber der Digitalisierung verfügen. Die ADG unterstützt dabei, diese Mitarbeiter als „Digitale Lotsen“ zu qualifizieren. Hierüber finden Sie weitere Informationen im Newsletter-Beitrag zum „Digi Lotsen“.

Zusammen mit meinem ADG-Team „Digitale Medien“ (Thorsten Ewertowski, André Klein, Tanja Herborn und Anna Müller) haben wir den Themenblock „Kommunikation in sozialen Netzwerken sowie Digitaler Markenaufbau“ für den „Digitalen Lotsen“ der ADG neu konzipiert: innovative eLearning-Konzeption, eigene Dozenten-/Trainertätigkeit, Drehbucherstellung, Design & Umsetzung der Keynote, 10 mehrteilige Videoproduktion zu den Themen „Grundlagen Social Media“, „Social Media Strategie & Social Media Guidelines“ sowie „Digitaler Markenaufbau“, Postproduktion (Videoschnitt, Effekte, Lokoanimation), WebBasedTraining-Erstellung (WBT), Quizproduktion sowie die Überführung in die genossenschaftliche Lernplattform VR-Bildung (Lernmanagementsystem-Anbindung) – konnten wir komplett in Eigenleistung darstellen und somit den eigenen Beitrag an der Wertschöpfungskette deutlich steigern. Gleichzeitig war dieses ADG-Pilotprojekt für eine hohe Lernkurve, Teamspirit sowie ganz viel Kreativität & Spaß verantwortlich. 🙂

#teamdigitalemedien #meineADG #workalovic
Stolz auf mein #teamdigitalemedien #wirkönnenüberall
#setting #videodreh #findedenfehler #spaßmusssein

„Stay tuned“

Wie hat Ihnen mein Artikel gefallen? So empfanden ihn andere Leser